Spiele auf dem Eis

 

Dieses Buch richtet sich an alle turnunterrichtenden Lehrpersonen, die sich auch ausserhalb der Turnhalle mit ihren Schülerinnen und Schülern betätigen wollen. Schwergewicht haben die beiden Autorinnen auf den methodischen Aufbau von Eislektionen gelegt. Der technische Bewegungsablauf wird jeweils kurz und prägnant beschrieben. Anschliessend folgt eine methodische Aufbaureihe und eine Vielzahl von Übungs- und Spielformen. Die Übungsformen sind mit Zeichnungen oder Fotos anschaulich illustriert.

Der Inhalt umfasst von der Eisgewöhnung bis zu Tanzschritten das ganze Repertoire an Möglichkeiten, die wohl im Schulunterricht möglich sind. Die übersichtliche Gestaltung ermöglicht den Leserinnen und Lesern, die für ihre Lektionsvorbereitung nötigen Informationen rasch zu finden.

Die Anschaffung des Buches lohnt sich auch für Lehrpersonen, die nur 1 - 2 Mal pro Winter mit ihrer Schulklasse zum Eislaufen gehen. Die beiden Autorinnen haben mit ihrer grossen Erfahrung ein praxisnahes und praxisrelevantes Werk geschaffen.

Walter Mengisen

 

 

Kosten: Fr. 12.- (plus Versandkosten)